Wir versuchen, uns die Dinge zurechtzulegen und dem Geschehen immer einen Schritt voraus zu sein, statt zu spüren, wie die Dinge wirklich sind. (Jon Kabat Zinn)

Was ist MBSR und wie ist MBSR entstanden?

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) oder Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein 8-wöchiges Kursprogramm, in dem intensiv Achtsamkeit trainiert wird. MBSR bietet das Werkzeug zur Selbsthilfe, um mit Stress besser umzugehen. MBSR wurde von Prof.Dr. Jon Kabat-Zinn vor 25 Jahren an der „Stress Reduction Clinic“ der Universität Massachusetts (USA) entwickelt und findet seit dem als erfolgreiches Stressbewältigungsprogramm in über 250 Kliniken, Schulen und anderen Einrichtungen in Amerika, aber auch in Deutschland und nun auch vermehrt in Österreich statt. MBSR wird in Deutschland sogar von der Krankenkasse bezuschusst. Wissenschaftliche Forschungsergebnisse über MBSR unter: www.mindfulexperience.org 

Für wen ist MBSR geeignet?

  • Für Menschen, die unter Dauerstress stehen, entweder im Beruf oder im Privatleben und die ihre Arbeit erfolgreich, jedoch ohne auszubrennen erledigen, ihre Belastungs- und Stressresistenz erhöhen möchten
  • Für Menschen, die MBSR als Stress und Burnout Prävention nützen wollen, oder bereits ein Bournout hatten (als Nachsorge)
  • Für Menschen, die unter stressbedingten Symptomen wie Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Magen-Darmproblemen, Ruhelosigkeit oder Erschöpfung leiden
  • Für Menschen, die eine Ergänzung zur psychotherapeutischen oder  medizinischen Behandlung suchen
  • Für Menschen die durch chronische körperliche Beschwerden belastet sind
  • Für Menschen die einen besseren Umgang mit Ihren Gefühlen und Gedanken lernen möchten
  • Für Firmen, die für Ihre Mitarbeiter MBSR als Stress und Burnout Prävention, oder Burnout Nachsorge nützen wollen

Kursinhalt

  • Body-Scan: Achtsame Körperwahrnehmung, sich im Körper zu Hause zu fühlen
  • Körperübungen: die auf achtsamen „leichten“ Körperübungen basieren
  • Achtsamkeitsmeditation: Achtsame Betrachtung des Atems
  • Gehmeditation, Essmeditation: Wie man sogar beim Essen oder Gehen meditieren kann
  • Achtsamkeitspraktiken: Man lernt mit praktischen Übungen im Alltag, achtsam zu sein, im Jetzt zu sein, mit seinen Stressmechanismen oder schwierigen Lebenssituationen umzugehen
  • Vorträge über Achtsamkeit: Die Achtsamkeitslehre wird lebensnah und alltagstauglich vermittelt
  • Gruppendiskussionen: Erfahrungsaustausch der Teilnehmer über ihre Achtsamkeitspraxis im Alltag
  • 4 Minuten Achtsamkeitsmeditation auf  Youtube
  • MBSR Kurse und Kosten
  • Anmeldung